TAGUNGEN & FESTE Perfekt organisiert und immer stilvoll

Wir haben die Räumlichkeiten

passend für jeden Anlass

Für Ihre Veranstaltung – von Konferenz oder Seminar bis  Hochzeit, Jubiläum oder Geburtstag – bieten wir die adäquaten Räumlichkeiten. Erfahrene Mitarbeiter beraten und betreuen Sie von der ersten Absprache bis zum Veranstaltungsende.

Privat

Unsere Räumlichkeiten sind ganz besonders für Hochzeitsfeiern prädestiniert. Ob ein Dinner im kleinen Rahmen oder ein rauschender Ball, wir werden Ihren großen Tag mit viel Liebe und Engagement durchführen, damit er für immer unvergessen bleibt.

Vier Banketträume für bis zu 50 Personen sowie die historische Aula mit sorgsam restaurierten Ornamentfenstern und Fresken bieten einen festlichen Rahmen für Ihren Ball oder Ihre Familienfeier für bis zu 150 Personen.

Geschäftlich

Jedes Business-Meeting hat seine eigenen Anforderungen. Dies betrifft auch und insbesondere die technische Ausstattung. Für Ihr geplantes Business-Meeting bieten wir daher neben den passenden Räumlichkeiten & Rahmen, auch alle Technik, Know-How und Dienstleistungen, die zum Erfolg Ihres Business-Meetings führen werden. Unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter sorgen von der Planung bis zum Abschluss Ihrer Veranstaltung dafür, dass Sie den Kopf frei haben. So führt Ihre Tagung, Ihr Seminar oder Ihre Konferenz zum Erfolg.

Wir erstellen gerne ein individuelles Angebot.
Schauen Sie sich unsere Räumlichkeiten an, um zu sehen, in welch kultiviertem Rahmen Sie bei uns tagen können.
 Sollten Sie weitere spezielle Wünsche haben, so informieren Sie uns bitte.

 

Tagungstechnik & Preise

Folgende Tagungstechnik ist bereits im Hause. Für weitere spezielle Wünsche wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter, die sich bemühen werden, Ihnen auch diese zu erfüllen.

Technik

Flip Chart 10,00 €
Pinnwand 10,00 €
Overhead 30,00 €
Leinwand 20,00 €
Zeigestab 0,00 €
Laiserpointer 15,00 €
Moderatorenkoffer 20,00 €
Rednerpult 0,00 €
Monitor 72 cm 35,00 €
Monitor 117 cm 60,00 €
Mikrofonanlage drahtlos 60,00 €
Beamer30,00 €
Techniker/Stunde 35,00 €
Telefax pro Einheit 0,15 €
Fotokopie pro Blatt0,15 €
Sekretariatsservice auf Anfrage

Blumen und Dekoration

Rundes Gesteck ab 25,00 €
Längliches Gesteck ab 25,00 €
Buffetgesteck ab 35,00 €
Kleine Vasenfüllung für Stehtisch ab 8,00 €
Kleine Vasenfüllung Blumenstrauß ab 18,00 €

Tagungsangebot

Haben wir Ihr interesse geweckt?

Unsere kompetente und freundliche Veranstaltungsabteilung erstellt Ihnen gerne und unverbindlich Ihr persönliches Angebot.

Wir würden uns sehr freuen, Ihre Veranstaltung zu einem vollen Erfolg machen zu dürfen.

Ihr Ansprechpartner:
Genießer Hotel Altes Gymnasium
Frau Ortrud Jacobs

Süderstr. 2-10
25813 Husum

04841 - 8330
verkauf@altes-gymnasium.de

 

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Merkmale der einzelnen Räume aufgeführt. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der passenden Räumlickhkeit.

Die Aula

Die Aula – unser Audimax für Ihre Veranstaltung

In der historischen Aula mit sorgsam restaurierten Ornamentfenstern und Fresken verbindet sich das Flair der Historie mit den Vorzügen der Moderne auf reizvolle Weise. Feiern Sie hier Ihre Traumhochzeit. Auch Ihre Tagung für bis zu 120 Personen wird hier ein garantierter Erfolg.


Größe: 154 qm; Breite: 7,71 m; Länge: 20,0 m; Höhe: 5,50 m

Ausstattung:
Tageslicht, Klimaanlage, Beleuchtung und Verdunkelung, Tagungstechnik auf Anfrage.

Raum Adolf Brütt & Tine

Raum Adolf Brütt & Tine – unser teilbarer Salon

Der Raum ist durch eine mobile Wand mit dem Raum Tine kombinierbar.


Raum „Adolf Brütt“

Größe: 36 qm; Breite: 4,88 m; Länge: 7,75 m; Höhe: 3 m

Ausstattung:
Tageslicht, Klimaanlage, Beleuchtung und Verdunklung, Leinwand, Tagungstechnik auf Anfrage

 

Raum „Tine“

Größe: 30 qm; Breite: 4,88 m; Länge: 6,42 m; Höhe: 3 m

Ausstattung:
Tageslicht, Klimaanlage, Beleuchtung und Verdunklung, Leinwand, Tagungstechnik auf Anfrage

Geschichte

Adolf Brütt (1855-1939), in Husum geboren als Sohn eines Miniaturmalers. Ausbildung bei dem Kieler Steinbildhauer A. Müllenhoff und an der Berliner Kunstakademie. Erste Auszeichnung für die Bronzeplastik „Der Fischer“ (später „Gerettet“, heute in Flensburg) und „Phryme“ (Melbourne/Australien). 1889 schuf er das Storm Denkmal im Husumer Schloßgarten und 1902 den „Tine“-Brunnen auf dem Husumer Marktplatz. 1905 bis 1910 war er Leiter der Bildhauerschulein Weimar. 1909 wurden Brütts Mommsen-Denkmal in Berlin (Universität) und 1912 der „Schwertmann“ in Kiel augestellt. Tine ist der Kosename für Catharina Asmussen (geb.1793, gest. 1868 in Husum). Sie vermachte mit Ihrem Vetter Fred Woldsen der Stadt Husum eine Stiftung im Wert von 100.000 dänischen Reichstalern, darunter den ‚Roten Haubarg‘ bei Witzwort in Eiderstedt. Als Dank für dies großzügige Stiftung wurde 1902 der Asmussen – Woldsen – Brunnen auf dem Husumer Marktplatz errichtet (gestaltet von dem Bildhauer Adolf Brütt); er ist gekrönt vom Wahrzeichen der Stadt, eine Fischerin, die die Husumer liebevoll „Tine“ nennen.

Der Wintergarten

Der Wintergarten – hell und freundlich mit viel natürlichem Licht

Im Wintergarten können Sie nicht nur morgens ein ausgezeichnetes Frühstück vom Büffet und abends unsere köstlichen Speisen genießen, dieser Raum eignet sich auch perfekt für Ihre Festivität. Er ist dreifach geteilt. Der erste und der zweite Teil gehen ineinander über und sind perfekt für Feiern bis 80 Personen. Ergänzt durch unseren dritten Teil finden hier bis zu 120 Personen Platz und zusätzlich Möglichkeit für ein Büffet oder Live-Musik.

Durch seine großzügigen Glasflächen eignet sich dieser Veranstaltungsraum besonders für tagsüber stattfindende Veranstaltungen – ob privat oder geschäftlich.

Last but not least ist unser Wintergarten der ideale Raum für Ihre Firmenveranstaltung, denn durch das hereinscheinende Sonnenlicht haben Sie die perfekte Möglichkeit, sich, Ihr Unternehmen oder Ihre Produkte im besten Licht zu präsentieren. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an unsere  Mitarbeiter, sie helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Salon Hermann Tast

Salon Hermann Tast – für Ihr vertrauliches Meeting

Geeignet für maximal 15 Teilnehmer


Größe: 35 qm; Breite: 4,88 m; Länge: 7,25 m; Höhe: 3 m

Ausstattung:
Tageslicht, Klimaanlage, Beleuchtung und Verdunkelung, Leinwand, Tagungstechnik auf Anfrage.

Geschichte

Hermann Tast (geboren 1490, gestorben 1551 in Husum) studierte in Wittenberg, wurde Anhänger Luthers und begann 1522 im reformatorischen Geist in Husum zu predigen.
Bereits im Jahre 1527 hat er die Reformation in Husum beendet und Husum zum Ausgangspunkt der Reformation im Landesteil Schleswig gemacht.

Salon Theodor Storm

Salon Theodor Storm – für kleinere Sitzungen oder ein Essen im vertrauten Kreise

Geeignet für maximal 8 Personen


Größe: 24 qm; Breite: 4,88 m; Länge: 4,32 m; Höhe: 3 m

Ausstattung:
Tageslicht, Klimaanlage, Beleuchtung und Verdunkelung, Leinwand, Tagungstechnik auf Anfrage.

Geschichte

Theodor Storm (geboren 1817 in Husum, gestorben 1888 in Hademarschen) ist Schüler des „Alten Gymnasiums“ gewesen und hat 1867 als Ehrengast an der Einweihung dieses Gebäudes teilgenommen.

Mit seinen Gedichten, u. a. “Die Stadt“ („Am grauen Strand, am grauen Meer“) und „Meeresstrand“, mit seinen Novellen, u. a. „Immensee“, „Pole Poppenspäler“, „Carsten Curator“ und „Der Schimmelreiter“, ist er weit über den deutschen Sprachraum bekannt geworden.